Eris

1974 gegründet und zunächst als Integrator für Brandschutzlösungen tätig, ist ERIS heute, mit mehr als 45 Jahren Erfahrung, einer der führenden Spieler in der Wartung und Installation von Geräten für Branderkennung, Entrauchung und elektronische Sicherheit in der Pariser Region.

Mit seinen 260 Mitarbeitern bedient ERIS mehr als 1.000 B2B Kunden im privaten und öffentlichen tertiären Sektor. Eris Dienste umfassen insbesondere markenübergreifende Installations-, Renovierungs- sowie vorbeugende und korrigierende Wartungsleistungen in öffentlichen Gebäuden.

Chequers akquirierte das Unternehmen zusammen mit dem CEO, Ludovic Goëta, in einer Primary Transaktion von den Gründerfamilien.

 

Wertsteigerung

Chequers unterstützt die Strategie des Managements, das Geschäft in Frankreich organisch oder durch Buy-and-Build, sowie mittels zusätzlicher Stärkung der internen Organisation weiter auszubauen.

Investitionsjahr
2021
Umsatz bei Erwerb
40-50 Mio. €
Transaktionstyp
MBO
Sektor
B2B services
Land
Frankreich